Bas Maatjes

Zum Airbrushen kam Bas Maatjes im Jahr 2008, nachdem er von klein auf schon viel gezeichnet und gemalt hatte. Über seine Liebe zur Harley Davidson entdeckte er auch die ersten Custom Paintings, die ihn gleichermaßen faszinierten. Auf dem Custom-Treffen 2009 in Delbrück machte er dann selbst erste Erfahrungen im Bereich der Auftragsarbeit.

Das Airbrushen ist für Bas zurzeit ein Hobby neben seinem Job als Zahntechniker. Er hat allerdings auch schon Schablonen für Harder & Steenbeck und Kroni’s Schablonen-Shop entworfen. Er bereichert sein Portfolio stetig mit neuen Kunstwerken und Custom Paintings und gibt sein Wissen gerne in seinem Youtube-Channel „Airbrush Effects“ weiter.

www.Air-Base-Art.de

 

Bas Maatjes auf den International Airbrush Days 2017

Demos:

Motive planen und richtig vorbereiten
Lernen Sie, Vorlagen richtig zu betrachten und zu übertragen, Details zu erkennen und wiederzugeben, Farben und Tonwerte zu bestimmen und mit „Photoshop-Tricks“ zu arbeiten.

Texturen: Anwendung, Möglichkeiten, Techniken
Gezeigt werden ausgewählte Texturen wie Holz, Fell, Stein, Carbon, Schuppen, Körner etc.

Der perfekte Hintergrund: Motive in Szene setzen
Sehen Sie, wie sich Ihr Motiv ideal vom Hintergrund abhebt, wie Sie abstrakte Hintergründe gestalten und die richtigen Farben und Effekte dafür auswählen.